Zum Schluss

entecke dich neu

 

 

Wenn du wirklich wissen willst und dich nach der Wahrheit sehnst, dann solltest du selbst ganz leise werden!

 

Zum Schluss

Damit du alles was außer dir noch ist, auch Hören und dir seiner bewusst werden kannst. Du selbst solltest für Ruhe in dir sorgen. Und mal nicht kommentieren was du gerade denkst, quasi deinem Gott in dir einen Platz lassen und Platz geben.

Lass das Andere "Ich" in dir zu Wort kommen.

Hör da genau hin, achte auf die Stimme, was sagt Sie in dir und halte dich daran, zu 100% Bedingungslos. So veränderst du das Leben selbst.

Das war's mehr gibt es nicht zutun, ich wünsche dir Liebe für dein Selbst, jetzt lebe dich!

 

Dein Leben ist (d)ein Geschenk und du kannst Sein wer du Sein willst

 

Achim

Liebe mit und als deine Absicht

Mai 2017